Pflegeformen

Grundlagen Leistungen Pflegeformen Fortbildung Team

Vollzeitpflege hat viele Gesichter

Da Kinder unterschiedliche Bedarfe haben, gibt es verschiedene Pflegeformen. Mit unserer Unterstützung finden Sie die Pflegeform, die Ihrer Lebensplanung und Ihrer beruflichen Qualifikation entspricht.

Die Allgemeine Vollzeitpflege oder auch Dauerpflege ist für Kinder und Jugendliche gedacht, deren leibliche Eltern mit der Erziehung überfordert sind und ihre elterlichen Pflichten nicht erfüllen können. Sie nehmen diese Kinder für einige Jahre in Ihre Familie auf. Es ist möglich, dass die Kinder nach einer vorab festgelegten Zeit wieder zu den Eltern zurückkehren. Es ist aber ebenso möglich, dass sie bei Ihnen bleiben, bis sie erwachsen sind. Wichtig ist, dass Sie die Herkunft des Kindes respektieren, auch wenn Ihnen manche Verhaltensweisen der Eltern vielleicht fremd erscheinen. Der Kontakt zu den Eltern ist für die Kinder eine wichtige Voraussetzung, damit sie sich später mit ihrer Geschichte und mit ihrer Herkunft auseinander setzen können.

Bei der Vollzeitpflege im Sozialen Netz finden Kinder oder Jugendliche, die nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können, einen neuen Lebensmittelpunkt in einem vertrauten Umfeld. Durch familiäre oder freundschaftliche Bindungen kennen sie den neuen Lebensort und die Pflegefamilie schon lange.

Die Befristete Vollzeitpflege mit Rückkehroption oder auch Kurzzeitpflege ist für Kinder und Jugendliche gedacht, deren Eltern sich in einer Notlage befinden und deshalb vorübergehend die Erziehung nicht gewährleisten können. Von der Pflegefamilie wird eine hohe Kooperationsbereitschaft erwartet, denn sie soll an der Wiedereingliederung des Kindes in die Herkunftsfamilie aktiv mitwirken.

In die Bereitschaftspflege werden Kinder und Jugendliche vermittelt, die von jetzt auf gleich nicht mehr in ihr Elternhaus zurückkehren können und spontan einen neuen Aufenthaltsort benötigen. Die Pflegefamilie übernimmt hier zeitlich befristet die Betreuung und Erziehung für die Zeit der Zukunftsplanung für das Kind oder den Jugendlichen. Auf Ihre Tätigkeit in befristeten Pflegeverhältnissen werden Sie von uns intensiv vorbereitet. Sie erfahren, wie es gelingen kann, den Kindern ein zeitlich befristetes Zuhause zu geben.

www.awo-pflegekinderdienst.de  / Impressum